Das Abzeichen fürs Kennzeichen

Mit Sicherheit entspannt: die Hautuntersuchung mit integrierter Abgasuntersuchung zum attraktiven Festpreis.

 

Die Hauptuntersuchung ist der "Gesundheitscheck" Ihres smart und ein wesentlicher Sicherheitsaspekt auf deutschen Straßen. Der HU-Prüfer nimmt die Fahrtüchtigkeit, Sicherheit und Umweltverträglichkeit Ihres smarts unter die Lupe. Die HU beinhaltet auch die Abgasuntersuchung mit Endrohrmessung (AU), Sie können somit alles auf einmal erledigen lassen. Bei bestandener Prüfung erhalten Sie die HU-Plakette mit einer Laufzeit vom 24 Monaten, bevor die nächste Untersuchung fällig wird. [1]

Die Hauptuntersuchung wird bei uns von einem unabhängigen amtlichen Prüfingenieur einer Überwachungsorganisation, die Abgasuntersuchung von einem Prüfingenieur oder von einem unserer autorisierten Mitarbeiter durchgeführt. Im Prüfbericht können Sie festgestellte Mängel detailgetreu nachlesen, die Reparaturen können Sie direkt bei uns durchführen lassen. Außerdem weisen wir auf zukünftig auftretende Probleme Ihres Fahrzeugs hin.

Ihre HU ist fällig? Lassen Sie die HU für Ihren smart von uns durchführen, und lehnen Sie sich entspannt zurück. Wir starten mit einem kostenlosen Vorabcheck und geben Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Punkte der HU und AU.

Zum Festpreis von 110,-




Wie erkenne ich, dass ich zur HU muss?

Der Pflichttermin für HU inklusive AU wird im Fahrzeugschein vermerkt, für Neufahrzeuge ist die HU erstmals drei Jahre nach Erstzulassung fällig, danach alle zwei Jahre (Mietwagen und Taxi müssen jährlich zur HU). Außerdem können Sie die Fälligkeit anhand der Prüfplakette am hinteren Nummernschild ablesen. Dabei steht die Zahl in der Mitte für das Jahr, die senkrecht stehende Zahl gibt den Monat an. Sie können auch den Wartungsrechner Ihres Bordcomputers gleich auf ein neues Serviceintervall einstellen lassen, dann erhalten Sie rechtzeitig eine Meldung für die nächste fällige HU.

[1] Beachten Sie bitte: Wird der Vorführtermin überschritten, kann Bußgeld erhoben werden, Ihre Plakette wird nicht rückdatiert. Vergehen über zwei Monate, bis Sie Ihren smart vorstellen, ist eine Ergänzungsuntersuchung vorgeschrieben. Die Hauptuntersuchungsgebühr wird aufgrund des Mehraufwandes erhöht.